Herzsportgruppe

Herzsportgruppe Füssen in der TSG Füssen

Ziel:
Bewegungs- und Sporttherapie unter Anwesenheit und Kontrolle eines Arztes (mit Defibrillator und Notfallkoffer) unter Anleitung eines qualifizierten Übungsleiters. Die Teilnahme wird vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt (90 Einheiten innerhalb von 2 Jahren). Die Herzgruppe ist einmal pro Woche und dauert 60 Minuten.

Voraussetzungen:
-
Ärztliche Verordnung
- Aktuelles Belastungs-EKG mit Trainingsherzfrequenz
- Bitte alle aktuellen Krankenunterlagen

Termine:

Freitag 17:30 - 18:30 Uhr bis 75 Watt
Freitag 18.30 - 19.30 Uhr ab 75 Watt

Ansprechpartner:
Stephanie Keck Diplomsportwissenschaftlerin
Tel. 08362 921263
Mail: keckse@augustakom.net
oder
Gerda Bechteler
Tel. 08362 4945

Warum in die Herzsportgruppe?Ziele der HerzsportgruppeKörperlich-funktional: z.B. Verbesserung der Belastbarkeit des - - - -
- Herzkreislaufsystems, Kräftigung der Muskulatur
- Psychosozial: z.B. Entwicklung Stressbewältigungsstrategien
- Edukativ: z.B. Verbesserung des Wissens über Krankheit und GesundheitIn der Herzsportgruppe gewinnen SieVerständnis für
Ihre Erkrankung
- Verbesserung Ihrer Ausdauer und Belastbarkeit
- Selbstsicherheit im Alltag
- Erfahrung Ihrer körperlichen Möglichkeiten
- LebensqualitätBesonderheiten der HerzsportgruppeSport, Spiel, Spaß und Bewegung in einer Gruppe gleich Betroffener
- Ärztliche Betreuung und Überwachung während der ÜbungsstundePuls- und Blutdruckkontrolle zu Beginn und während der Stunde
- Defibrillator und Notfallkoffer immer dabeiSpeziell geschulte und ausgebildete Herzgruppen-Übungsleiter/InnenHerzsport auf
ärztliche Verordnung
- Gruppengröße maximal 20 Teilnehmer
- Gruppengespräche mit Themen, die über eine Bewegungstherapie hinausgehen sowie informativer Austausch mit
Herzgruppenteilnehmern

Wie komme ich in die Herzsportgruppe?
Arztverordnung (Formular 56 )90 Einheiten in 2 JahrenAktuelles Belastungs-EKGnicht älter als 6 Monate
unter aktuellen Medikamenten
mit Belastungs-Wattzahl und Trainingsherzfrequenz(ansonsten das Belastungs-EKG vollständig mitbringen)Bericht über Diagnosen, Medikamente etc.

Verordnung bei Krankenkasse genehmigen lassen
Kostenübernahme Bei der Herzsportgruppe anmelden
Stephanie Keck 08362/921263
Rückruf von uns
kurzes Vorgespräch
Gruppeneinteilung
Termin für das erste Mal in der Gruppe

Was brauche ich sonst?
-
Hallenturnschuhe
- Bequeme Kleidung
- Getränk
- Evtl. kleines Handtuch Wie läuft eine Herzsportstunde ab?Puls und Blutdruck messen, Anwesenheitsliste unterschreiben

Inhalte einer Stunde:
Hauptteil Ausdauer z.B. Gehen, laufen, Stationstraining, kleine Spiele,GymnastikKräftigung, Gelenkmobilisation, Koordination, Entspannungz.B. Dehnung, QuiGong, Phantasiereisenaber auch: Austausch untereinander

Nordic Walking, Wandern

Vorträge über relevante Themen, Notfallübung

Warum Einteilung in zwei Gruppen?
Um jeden Teilnehmer optimal zu fordern, weder zu überfordern, noch unterfordern.

Warum die Mitgliedschaft beim TSG?
-
Unfall-, Haftpflicht-, Vertrauensschaden-, Rechtsschutz- und Krankenversicherung, Gema
- Alternative:KurskarteKosten: 2, 75€ für halbes JahrWarum trotzdem Mitgliedschaft im TSG?Förderung des Vereins, damit
sicherstellen, dass solche Angebote weiter stattfinden könnenAlle Angebote nutzbar, Infrastruktur des Vereins z.B. Duschen nutzbar
- Kompletter Versicherungsschutz